Raiffeisen Wohnservice 2017

Ihr Partner, wenn´s ums Wohnen geht!

Es ist wichtig, einen seriösen und erfahrenen Bankpartner an der Seite zu haben, der dafür sorgt, dass die Realisierung des Wohntraumes auf soliden Beinen steht.

Das Raiffeisen Wohnservice unterstützt bei allen Vorhaben rund um´s Thema Bauen, Sanieren und Wohnen.

Mein Raiffeisen Wohnservice

    • Bei strahlendem Herbstwetter machte sich Maria Steinmann mit einer Raiffeisen Scheibtruhe auf den Weg ins Pillerseetal, um sich bei Daniela Steinmann-Kuen und Armin Kuen für die gute Zusammenarbeit beim Hausbau zu bedanken!
    • Michael Hamedinger besuchte Daniel Essl und Sonja Haderer in Enzenkirchen mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier, um sich für die gute Zusammenarbeit beim Hausbau zu bedanken.
    • Da kam Anton Kieslinger gerade richtig mit der Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt kühler Erfrischung auf der Baustelle von Familie Zauner in Taufkirchen an der Pram an, um sich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken!
    • Maria Steinmann überraschte Karin Ortbauer mit einer Raiffeisen Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit!
    • Rainer Kaindlsdorfer besuchte Florian Einböck auf seiner Baustelle in Dorf an der Pram mit einer Raiffeisen Scheibtruhe. Diese können er und Anja Manetzgruber beim Zu- und Umbau des Wohnhauses bestimmt gut brauchen!
    • Für die gute Zusammenarbeit beim Hausbau bedankte sich Kundenberater Reinhold Kalchgruber bei Markus Schopf und Alexandra Rathmayr. Er besuchte die beiden mit einer Raiffeisen Scheibtruhe auf ihrer Baustelle in St. Aegidi.
    • Die Teamkollegen aus Schärding besuchten Daniela Prey und Andreas Zeilberger auf ihrer Baustelle in Münzkirchen und hatte die traditionelle Raiffeisen Scheibtruhe im Gepäck!
    • Da guckte auch Hund Aron, als Manuel Mühlschuster und Anita Pichler als Dank für die gute Zusammenarbeit beim Zubau ihres Wohnhauses in Andorf eine Raiffeisen Scheibtruhe bekamen!
    • Markus Schreiner bedankte sich bei Stephanie und Benedikt Burgstaller aus Freinberg mit einer Raiffeisen Scheibtruhe für die gute Zusammenarbei beim Hausbau.
    • Rechtzeitig zu Baubeginn besuchten Cornelia Ertl und Walter Demelbauer den Maader Hof-Wirt Stephan Demelbauer und Tanja Karl mit Paulina mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenjause!
    • Walter Beham besuchte Stefan Wallner und Cornelia Haas auf ihrer Baustelle in Wallensham und bedankte sich mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baumgartner-Bier für die gute Zusammenarbeit!
    • Da kam Walter Beham gerade richtig mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier zu Carina und Christoph Aschenberger aus Esternberg. Die Bauherren, Arbeiter und fleißigen Helfer freuten sich über eine kleine Erfrischung!
    • Manuel Stuhlberger und Theresa Dworschak freuten sich über den Besuch von Bankstellenleiter Andreas Laufer auf ihrer Baustelle in Esternberg. Die mitgebrachte Raiffeisen Scheibtruhe hat bestimmt gleich Verwendung!
    • Reinhold Kalchgruber besuchte Michael Scheuringer und Gisela Ebner auf ihrer Baustelle in St. Aegidi und brachte eine Raiffeisen Scheibtruhe mit Baustellenbier als Dank für die gute Zusammenarbeit mit!
    • Kundenberater Rainer Kaindlsdorfer besuchte Andreas Spannlang und Julia Steiner auf ihrer Baustelle in Dorf an der Pram und bedankte sich mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier für die gute Zusammenarbeit.
    • Da kam Kundenberater Markus Dullinger genau richtig mit der kühlen Erfrischung in der Raiffeisen Scheibtruhe, mit welcher er Karl Wirth auf seiner Baustelle in Eggerding besuchte und sich für die gute Zusammenarbeit beim Zubau und der Sanierung des Wohnhauses bedankte.
    • In Steinbrunn ist nicht nur beim Wirt viel los - auch auf der Baustelle von Daniel Bauer und Julia Dobler wird kräftig angepackt! Harald Huber besuchte die beiden samt Tochter Lea mit einer Raiffeisen Scheibtruhe und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit!
    • Kundenberater Reinhard Eder hat Verene Ritter eine Raiffeisen-Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier als Dank für die gute Zusammenarbeit bei der Haussanierung überreicht.
    • Da staunte auch der kleine Felix, als Harald Huber ihn und seine Eltern Matthias Spiesberger und Anna Baumgartner im neu erbauten Haus in Schardenberg mit einer Raiffeisen Scheibtruhe besuchte!
    • Kundenberater Harald Huber überreichte Christian und Madeleine eine Raiffeisen Scheibtruhe und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit!
    • Michael Hamedinger überraschte Familie Mayrhuber aus Kopfing mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt kühler Erfrischung als Dank für die gute Zusammenarbeit beim Zubau des Wohnhauses.
    • Walter Demelbauer überreichte Familie Hellwagner aus Zell an der Pram eine Raiffeisen Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit beim Zubau ihres Wohnhauses.
    • Robert Paschl freute sich über den Besuch von Herbert Kammerer, welcher mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier auf seine Baustelle kam. Da wurde gleich auf die gute Zusammenarbeit angestoßen!
    • Gabriel Ritzberger besuchte Florian Wallner und Stefanie Kinzelberger mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier. Diese kommt beim Neubau ihres Wohnhauses in Münzkirchen bestimmt gleich zum Einsatz.
    • Bei der Realisierung eines Wohntraumes ist es wichtig, einen erfahrenen Bankpartner an der Seite zu haben. So haben Ronald und Manuela Haderer ihr Wohnhaus in Hareth in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank umfassend saniert. Als Dank für die gute Zusammenarbeit überreichte Bankstellenleiter Albert Scharnböck eine Raiffeisen-Scheibtruhe!
    • Überraschung am Bau - Thorsten Pankratz und Veronika Wallner freuten sich über eine Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt kühler Erfrischung, mit welcher Walter Beham auf ihrer Baustelle in Esternberg vorbei kam.
    • Bettina Feichtlbauer und Rene Laher aus Eggerding wurden mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier als Dank für die gute Zusammenarbeit überrascht!
    • Marion Danninger und Tobias Drexler wurden von Kundenberaterin Maria Steinmann mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier besucht. Da konnte gleich auf die gute Zusammenarbeit beim Neubau ihres Wohnhauses angestoßen werden.
    • DI DI Monika und DI Dr. Bernhard Aschenbrenner wurden von Bankstellenleiter Daniel Brandl in ihrem neuen Eigenheim mit einer Raiffeisen Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit besucht.
    • Da staunte Daniel Freller nicht schlecht, als er von Bankstellenleiter Andreas Laufer auf seiner Baustelle in Vichtenstein mit einer Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt kühler Erfrischung besucht wurde.
    • Pünktlich zum Baubeginn wurden Kathrin und Thomas Zarbl von Kundenberater Reinhard Eder auf ihrer Baustelle in Pramerdorf mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit besucht!
    • Kundenberater Fritz Endmayer besuchte Wolfgang und Katharina Spanner mit Tochter Magdalena auf ihrer Baustelle in St. Marienkirchen bei Schärding und überreichte als Dank für die gute Zusammenarbeit beim Neubau ihres Wohnhauses eine Raiffeisen-Scheibtruhe.
    • Martin und Stefanie Seidl aus Taufkirchen an der Pram wurden von Kundenberater Reinhard Eder mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier besucht. Da konnte gleich auf die gute Zusammenarbeit bei der Sanierung ihres Wohnhauses angestoßen werden.
    • Als Dank für die gute Zusammenarbeit beim Neubau ihres Wohnhauses in Vichtenstein bekamen Sandra Penzinger und Martin Pichler eine Raiffeisen-Scheibtruhe mitsamt Baustellenjause von Kundenberaterin Romana Penzinger überreicht.
    • Kundenberater Peter Joos überraschte Lorenz Klausmann mit einer Raiffeisen Scheibtruhe und bedankte sich damit für die gute Zusammenarbeit beim Neubau des Wohnhauses, welches er mit seiner Frau Anna in Rainbach errichtet.
    • Kundenberater Sepp Goldberger besuchte Philipp Kinzlbauer und Viktoria Redinger auf ihrer Baustelle in Rainbach und hatte eine Raiffeisen-Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit im Gepäck.
    • Alfred und Sabine Spieler aus St. Marienkirchen bei Schärding realisieren ihren Traum vom eigenen Haus in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank. Bankstellenleiter Rudi Breidt bedankte sich mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe mitsamt Baustellenbier.
    • Reinhard und Elisabeth Etzinger aus Andorf wurden von Kundenberaterin Maria Steinmann mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe samt Baustellenbier besucht. Sie bedankte sich damit für die gute Zusammenarbeit beim Zubau ihres Wohnhauses.
    • Markus Pretzl und Albert Scharnböck besuchten Thomas Pillinger und Viktoria Ratzenberger auf ihrer Baustelle. Im Gepäck hatten sie eine Raiffeisen Scheibtruhe - darin machte es sich der kleine Leon gleich gemütlich!
    • Barbara Lengauer und Thomas Himsl wurden von Bankstellenleiter Albert Scharnböck auf ihrer Baustelle in Freinberg mit einer Raiffeisen Scheibtruhe als Dank für die gute Zusammenarbeit überrascht.
    • Klaus Grüneis aus Kopfing wurde von Michael Hamedinger auf seiner Baustelle besucht. Er hatte eine Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenjause im Gepäck und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.
    • Gerade rechtzeitig zum Baubeginn besuchte Michael Hamedinger seine Kunden Sandra und Stefan Starzengruber auf ihrer Baustelle in Andorf mit einer Raiffeisen-Scheibtruhe. Diese kommt bestimmt gleich zum Einsatz!
    • Michael Lechner aus Taufkirchen an der Pram staunte nicht schlecht, als ihn sein Kundenberater Reinhard Eder auf seiner Baustelle mit einer Scheibtruhe samt Baustellenbier besuchte. Da konnte gleich auf die gute Zusammenarbeit bei der Sanierung und beim Zubau angestoßen werden.
    • Franz Schütz aus Münzkirchen wurde von Alois Bauer und Herbert Breidt auf seiner Baustelle besucht. Die beiden hatten eine Raiffeisen Scheibtruhe mitsamt Baustellenjause im Gepäck und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit.
    • Mit Brot und Salz zum Einzug in ihr neues Zuhause in Taufkirchen an der Pram bedankte sich Kundenberaterin Elisabeth Steinmann bei Denise Gehmaier und Daniel Stockenhuber für die gute Zusammenarbeit!
    • Kundenberaterin Anita Lindinger überraschte Mag. Michaela Haunold mit einer Raiffeisen Scheibtruhe und bedankte sich damit für die gute Zusammenarbeit bei der Sanierung ihres Wohnhauses in Zell an der Pram.